Platzordnung


  1. Mit dem Kauf einer Spielkarte akzeptieren Sie die Platzordnung.
    Aus Sicherheitsgründen ist unsere Anlage übrigens videoüberwacht.
  2. Spielberechtigt sind ausschließlich Personen, für die eine Spielgebühr entrichtet wurde.
  3. Das Betreten der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr, der Betreiber übernimmt keine Haftung für Sach- oder Personenschäden. Wir empfehlen, nicht barfuß zu spielen.
  4. Kinder bis 10 Jahre dürfen nur in Begleitung Erwachsener spielen. Die Adventure Golf-Anlage ist kein Kinderspielplatz. Es dürfen z. B. keine Staudämme gebaut oder Steine geworfen werden. Eltern haften für ihre Kinder.
  5. Es wird mit einem schweren Putter gespielt. Ausholen über Kniehöhe ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt und für das Spielen nicht notwendig.
    Bitte verhalten Sie und Ihre Kinder sich auf der Anlage so, dass andere Spieler/Gruppen nicht gestört, behindert oder gar gefährdet werden. Ein solches Verhalten kann mit Platzverweis geahndet werden.
  6. Schlagen Sie den Golfschläger nicht in den Boden, gegen Holzfiguren und sonstige Aufbauten und stellen Sie sich nicht auf die Schlagfläche des Schlägers. Bei mutwillig verursachten Schäden auf der Anlage oder am Leihmaterial werden Schadensansprüche geltend gemacht: bei Beschädigung des Schlägers z. B. 25 Euro.
  7. Auf den Golfbahnen herrscht absolutes Rauchverbot. Rauchen ist nur im Biergarten und in den Holzhütten erlaubt, hierzu haben wir Aschenbecher bereitgestellt.
  8. Das Betreten der Pflanzenbeete und des Teiches ist nicht gestattet.
  9. Der Rasen darf nicht mit spitzen Absätzen betreten werden, da diese den Rasen beschädigen.
  10. Hunde sind auf den Golfbahnen aus hygienischen Gründen nicht erlaubt, dürfen aber im Bereich des Biergartens an der Leine gerne auf Sie warten.
  11. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist nicht gestattet.
  12. Bitte helfen Sie uns, die Golfanlage sauber zu halten.

Danke!